Zubereitungsarten

Zubereitungsarten


 

Ohne Fragezeichen in der Küche. Finden Sie hilfreiche Erläuterungen und Hintergrundwissen zu den wichtigsten Zubereitungsarten - Passieren, Montieren, Gratinieren und vieles mehr.

 


À la minute
Speisen auf die Minute zubereitet.
mehr »
À point
Wichtig für das richtige Garen von Fleisch.
mehr »
Abbinden
Das Andicken von Saucen für alle Gerichte.
mehr »
Abbrennen
Insbesondere wichtig für Brandteig.
mehr »
Abbröseln
Wissenswertes für die Herstellung von Streuseln.
mehr »
Abdrehen
Insbesondere wichtig für Klöße, Klöpse und Knödel.
mehr »
Abflämmen
Wichtig für Crème Brûlée und Baiser.
mehr »
Abflammen
Insbesondere wichtig für Fleisch und Geflügel.
mehr »
Abhängen
Wird auch Fleischreifung genannt.
mehr »
Ablöschen
Besonders wichtig für Braten und Fonds.
mehr »
Abrühren
Insbesondere interessant für Kuchenteig und und andere Vermengungen.
mehr »
Abschäumen
Besonders interessant für das Kochen von Fleisch und Hülsenfrüchten.
mehr »
Abschlagen
Wissenswertes für Hefeteig und Saucen.
mehr »
Abschmecken
Wichtig für alle Gerichte.
mehr »
Abschmelzen
Wissenswertes für braune Butter.
mehr »
Abschrecken
Wissenswertes für Gemüse, Teigwaren und Eier.
mehr »
Abschuppen
Wichtiges für den Genuss von Fisch.
mehr »
Abseihen
Wichtig für Fleischsuppe, Reis und mehr.
mehr »
Absteifen
Interessant für Schlachtfleisch, Innereien und Muscheln.
mehr »
Abziehen
Wissenswertes für die Verarbeitung von Hülsenfrüchten, Obst und Gemüse.
mehr »
Anbraten
Kochwissen für die erste Phase des Schmorens.
mehr »
Anschwitzen
Interessant für das Braten von Gemüse.
mehr »
Anziehen
Wichtig für Milchreis und Grieß.
mehr »
Aufgießen
Interessant für Fleisch, Gemüse und Saucen.
mehr »
Aufschlagen
Wird auch Aufmontieren genannt.
mehr »
Aufwallen
Kochwissen für Milchspeisen.
mehr »
Aufwerten
Interessant für alle Speisen.
mehr »
Ausbacken
Auch Frittieren genannt.
mehr »
Ausbeinen
Wissenswertes für die Zubereitung von Fleisch und Geflügel.
mehr »
Ausbröseln
Kochwissen für Aufläufe, Kuchen und Muffins.
mehr »
Ausfetten
Auch Einfetten genannt.
mehr »
Auslassen
Auch Ausbraten genannt.
mehr »
Ausnehmen
Wissenswertes für die Vorbereitung von Fleisch und Fisch.
mehr »
Bardieren
Wissenswertes insbesondere für die Zubereitung von Geflügel.
mehr »
Beizen
Interessant für die Zubereitung von Fleisch, Fisch und Gemüse.
mehr »
Blanchieren
Tipps zum Blanchieren von Fleisch und Gemüse.
mehr »
Blaukochen
Wissenswertes für das Garen von Fisch.
mehr »
Blondieren
Interessant für den Einsatz von Zwiebeln und Knoblauch.
mehr »
Braten
Die klassische Form des Garens.
mehr »
Bridieren
Wissenswertes für Geflügel, Fisch und Fleisch.
mehr »
Chemisieren
Wissenswertes für Aspik und Gelee.
mehr »
Churrasco
Brasilianische Fleischzubereitung.
mehr »
Cook and Chill
Ein System für die Gemeinschaftsverpflegung.
mehr »
Crapaudine
Wissenswert für das Garen von Geflügel.
mehr »
Dämpfen
Interessant für Gemüse, Fisch und Fleisch.
mehr »
Degraissieren
Kochwissen für Suppen und Saucen.
mehr »
Demoulieren
Auch Stürzen genannt.
mehr »
Dörren
Interessant für die Konservierung von Lebensmitteln.
mehr »
Druckgaren
So funktioniert ein Schnellkochtopf.
mehr »
Dünsten
Wissenswertes für schonendes Garen.
mehr »
Einkochen
Interessant für die Konservierung von Lebensmitteln.
mehr »
Einlegen
Interessant für die Konservierung von Lebensmitteln.
mehr »
Einweichen
Kochwissen für Hülsenfrüchte.
mehr »
Entbarten
Wissenswertes für die Zubereitung von Muscheln.
mehr »
Entfetten
Interessant bei der Zubereitung von Suppen und Saucen.
mehr »
Entgräten
Kochwissen für die Zubereitung von Speisefischen.
mehr »
Espuma
Schaum-Herstellung mit Lachgas.
mehr »
Flambieren
Interessant für außergewöhnliches Dessert.
mehr »
Fleischzartmacher
Wissenswertes für die Fleisch-Zubereitung.
mehr »
Frappieren
Interessantes für kühle Getränke.
mehr »
Frittieren
Interessantes für das Backen in heißem Fett.
mehr »
Garen
Kochwissen für die Zubereitung aller Lebensmittel.
mehr »
Gratinieren
Interessant für das Überbacken von Speisen.
mehr »