(Feuriger) Tomatenketchup

Nie mehr Abstriche beim Ketschup! Mit diesem Rezept schmeckst du endlich wieder die wahre Tomate, spürst das Prickeln frischer Gewürze.  Variier den Einsatz von Chili und Currypulver für milde Tomatigkeit oder gewollt aggressive Schärfe. Und sag tschüß zu Konservierungsstoffen.
 

Zutaten

Für Personen
1000
g
Tomate(n), mittelgroß
2
Knoblauchzehe(n)
3
Chilischote(n)
2
EL
Olivenöl
125
ml
Aceto balsamico
60
g
Zucker, braun
2
EL
Salz
1
Prise
Pfeffer, weiß

Zubereitung

1

Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in heißes Wasser tauchen, häuten und in Würfel schneiden. Knoblauch klein schneiden. Chilischoten putzen und fein hacken.

2

Öl in einem mittleren Topf erhitzen. Knoblauch und Chili kurz anbraten, Tomatenwürfel hinzufügen. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3

Aceto balsamico, braunen Zucker, Salz und weißen Pfeffer hinzufügen. Alles pürieren und bei Bedarf abschmecken.

4

Tomatenketchup noch heiß in Glas oder Flasche füllen und sofort verschließen. Im Kühlschrank aufbewahren (mindestens drei Monate haltbar).

Total votes: 3030