phoneBeratung & Service: 040 - 609 40 18 70*

Curry

Am besten entfaltet das indische Gewürz sein volles Aroma, wenn es mit etwas Fett angedünstet wird. Dabei besteht Curry aus unterschiedlichen Gewürzen sowie Kräutern und passt am besten zu Reisgerichten mit Schweinefleisch, Lamm oder Geflügel.

Gewürzform:
Mischung aus Gewürzen + Kräutern sowie ggfl. Salz und Zusatzstoffen

Geschmack:
würzig Verwendung Saucen, Schweinefleisch, Lamm, Geflügel, Fisch, Reisgerichte, pikante Salate, Mayonnaise

Tipps:
In etwas Fett angedünstet entwickelt das Curry sein volles Aroma. Aber nicht zu lange, da es ansonsten bitter schmeckt.

Sonstiges:
Historie: Nach der Kolonialzeit der Engländer in Indien wollten diese den landestypischen Geschmack nachahmen - es entstand das Curry Pulver.

Rezeptempfehlungen:
Hühnercurry: Hühnerbrüste mit Sojasauce marinieren und Öl in einer Pfanne erhitzen. Die in Streifen geschnittenen Brüste kurz anbraten, mit Currypulver würzen und salzen. Mit Sahne kurz einköcheln lassen und mit Cognac abschmecken.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Fissler Küchenhelferserie Q!

Eleganz in Perfektion. Eine geschmackvolle Symbiose aus überlegener Funktionalität und ästhetischem Design.
Mehr
>
 
 
 

Fissler Töpfe

Fissler Töpfe – Individuelle Vielfalt. Wer beim Einkauf auf Qualität achtet, bewusst kocht und genießt, der merkt schnell: Gute Zutaten verdienen eine ebenso gute Zubereitung. Dar...
Mehr
>
 
 
 

Fissler Pfannen Serie crispy

Eine crispy Pfanne eignet sich optimal zum schnellen, scharfen Anbraten von z.B. Fleisch oder Geflügel.
Mehr
>