phoneBeratung & Service: 040 - 609 40 18 70*

Tomate

Das farbenfrohe Gemüse ist in Salaten und als Pastasauce sehr beliebt. Rot, gelb, grün - je nach Färbung unterscheiden sich die Sorten auch geschmacklich.

Lateinischer Name:
Solanum lycopersicum

Familie:
Nachtschattengewächse

Herkunft:
Die Tomate stammt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika, von Columbus wurde sie 1498 nach Europa gebracht.

Wuchs:
Die Pflanze existiert mit unbeschränkten und beschränktem Wuchs und als Busch- oder Stabtomate.

Blüte:
Von Juli bis Oktober ist die Erntezeit für Tomaten.

Frucht:
Es gibt Beeren von unterschiedlicher Größe, je nach Sorte sind diese grün, gelb oder rot gefärbt. Der Geschmack ist je nach Sorte sehr unterschiedlich.

Standort:
Es wird ein feuchter, nährstoff- und humusreicher Boden benötigt. Darüber hinaus muss ein warmes Klima mit viel Sonne vorhanden sein.

Pflege:
Die Pflanzen müssen regelmäßig gewässert und die Blätter trocken gehalten werden. Darüber hinaus sollten die Pflanzen vor Frost geschützt werden.

Fruchtige Fakten:
Aller Anfang ist schwer, so auch beim Verhältnis der Europäer zur Tomate. Schließlich handelte es sich bei ihr um einen echten Exoten, so wie es Ananas und Avocado noch vor wenigen Jahren waren. Man schrieb ihr magische Kräfte zu, Tomatensaft galt als berauschend und erotisierend. So kam die Tomate auch zu dem Namen „Liebesapfel“. Was aber immer noch nicht klärt, warum das würzige Getränk im Flugzeug so beliebt ist



 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Fissler Küchenhelferserie Q!

Eleganz in Perfektion. Eine geschmackvolle Symbiose aus überlegener Funktionalität und ästhetischem Design.
Mehr
>
 
 
 

Fissler Töpfe

Fissler Töpfe – Individuelle Vielfalt. Wer beim Einkauf auf Qualität achtet, bewusst kocht und genießt, der merkt schnell: Gute Zutaten verdienen eine ebenso gute Zubereitung. Dar...
Mehr
>
 
 
 

Fissler Pfannen Serie crispy

Eine crispy Pfanne eignet sich optimal zum schnellen, scharfen Anbraten von z.B. Fleisch oder Geflügel.
Mehr
>