Pikanter Rotkohlsalat mit Himbeer-Dressing

Mit diesem Salat kreierst du dein anregend scharfes Energiebündel. Bei wenig Kalorien heizen dir Rotkohl, Chili und Ingwer im Winter ordentlich ein und helfen beim Aktivsein.  Und das Himbeer-Dressing ergänzt deinen Salat um eine spannende fruchtige Note.

Zutaten

Für Personen
500
g
Rotkohl
Fleur de Sel
2
EL
Senf
5
EL
Himbeeressig
5
EL
Rapsöl
Zucker, braun
1
Chilischote(n)
1
frische Ingwerknolle(n)
100
ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

1

Rotkohl schneiden, waschen und den Strunk mit einem Gemüsemesser kegelförmig herausschneiden.

2

Mithilfe eines Gemüsehobels oder Messers den Rotkohl in sehr feine Streifen schneiden. Geschnittenen Rotkohl in eine Schüssel geben. Mit Fleur de Sel salzen, gut durchkneten und den Kohl ca. 30 Minuten ziehen lassen.

3

In der Zwischenzeit für das Dressing Senf, Himbeeressig, Rapsöl, braunen Zucker und Fleur de Sel mit einem Pürierstab mixen.

4

Rotkohl gut ausdrücken und die austretende Flüssigkeit abgießen. Dressing unter den Rotkohl heben.

5

Chilischote längs aufschneiden, entkernen und in sehr feine Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein reiben oder in einer Knoblauchpresse zerdrücken.

6

Chili und Ingwer mit der Brühe in einem kleinen Topf aufkochen, über den Rotkohl gießen und unterheben. Weitere 5–10 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Fleur de Sel und Zucker abschmecken.

Total votes: 1753