phoneBeratung & Service: 040 - 609 40 18 70*

Spanische Mandelcreme (bienmesabe canario)

Je rassiger das Hauptgericht, desto süßer das Dessert! Und was verwöhnt dich schon sanfter als diese Creme? Lass dich von Mandel und Honig küssen, und die Sonne Spaniens scheint ganz nah. Diese Creme ist übrigens ein Allround-Talent und passt super zu Kuchen, Eis und Joghurt. Auch in der TT-Cuisine auf Gran Canaria setzt sie den spanischen Menüs die Krone auf.
 

Zutaten

Für Personen
2
Zitrone(n)
500
g
Honig
2
Zimtstange(n)
500
g
Mandeln, gehackt
8
Eigelb

Zubereitung

1

Die Zitronen vierteln und zusammen mit dem Honig, 250 ml Wasser und der Zimtstange in einem Topf geben. So lange kochen, bis die Zutaten dickflüssig werden. Vorsicht, mehrmals rühren, damit der Honig nicht anbrennt.

2

Mandeln fettfrei rösten, dann in den Topf hinzugeben und bei kleiner Flamme weitere 25 Minuten köcheln lassen.

3

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Eigelbe mit dem Schneebesen einrühren und auf dem Herd 5 Minuten unter ständigem Rühren aufkochen.

4

Die Mandelcreme kann kalt, aber auch warm auf Eis, Joghurt oder Kuchen serviert werden. Die Creme kann mit Rum verfeinert werden.

Total votes: 517