phoneBeratung & Service: 040 - 609 40 18 70*

Tapas – Spinat mit Pinienkernen und Rosinen

Frischer Spinat ist gesund und lässt sich vielseitig zubereiten, zum Beispiel als Tapas mit Serrano Schinken, gerösteten Pinienkernen und Rosinen. Dieses spanische Tapas-Rezept der Kochschule LukullusT in Leipzig bringt garantiert mediterrane Urlaubsstimmung auf den Tisch.

Zutaten

Für Personen
1000
g
Spinat
90
g
Serrano Schinken, gewürfelt
20
g
Pinienkerne
50
g
Rosinen
3
EL
Olivenöl
1
Zwiebel, gehackt
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1

Die Rosinen in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser bedecken und 30 Minuten quellen lassen. Dann abgießen und beiseite stellen.

2

Pinienkerne in eine Pfanne ohne Fett geben und leicht anrösten. Beiseite stellen.

3

Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und nach Belieben Serrano Schinken hineingeben und 8-10 Minuten dünsten, bis die Zwiebeln weich sind.

4

Spinat gründlich abspülen und abtrocknen. Stängel entfernen und anschließend in die Pfanne dazugeben, unterrühren und 2-3 Minuten dünsten, bis er zusammenfällt.

5

Rosinen und Pinienkerne hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

6

In eine vorgewärmte Schüssel geben und sofort servieren.

Total votes: 410