phoneBeratung & Service: 040 - 609 40 18 70*

Tom Kha Gai – die beliebte Suppe aus Thailand

Tom Kha Gai ist eine scharfe, thailändische Suppe und bedeutet übersetzt „gekochtes Galgant-Huhn“. Doch diese beliebte asiatische Suppe kann auch mit Fisch, Garnelen, Pilzen oder weiterem Gemüse zubereitet werden. Ihre feurige Schärfe bekommt die Suppe durch eine Menge Chili.

Zutaten

Für Personen
2
Dose(n) Kokosmilch (400ml)
250
ml
Hühnerbrühe
5
Stange(n) Zitronengrass
3
Chilischoten, ganz
2
Chilischoten, rot/ entkernt/ in feinen Streifen
Galgant(7cm), geschält und in Scheiben
3
EL
Fischsauce
400
g
Hühnerbrust, in kleine Würfel oder Streifen
150
g
Champignon, geviertelt
2
Limette(n), Saft
1
TL
Palmzucker
5
Frühlingszwiebel(n)
Koriandergrün

Zubereitung

1

Das Zitronengras in 4 cm lange Stücke schneiden und mit dem Messerrücken leicht klopfen. Die Brühe und die Hälfte der Kokosmilch zum Kochen bringen, und das Zitronengras, den Galgant und die ganzen Chilis hineingeben, mit der Fischsauce würzen und 10 Minuten köcheln lassen.

2

Die Champignons hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen, dann das Hühnerfleisch unterrühren und wenige Minuten auf kleiner Flamme garen. Achten Sie darauf, dass es zart bleibt.

3

Die restliche Kokosmilch zufügen und mit Limettensaft, Zucker und Fischsauce abschmecken. In Schalen anrichten und mit Chilistreifen, Frühlingszwiebeln in 2 cm langen Stücken und Koriander garnieren.

Total votes: 515