phoneBeratung & Service: 040 - 609 40 18 70*

Rezept für Thunfisch mit Papaya-Salat

Thunfisch Papayasalat
Thunfisch und Papayasalat harmonieren wunderbar miteinander und wir zeigen Euch wie man dieses raffinierte Rezept zubereitet. 
Rezept für Thunfisch mit Papayasalat:

1 Papaya (in kleine Würfel)
6 Stiele Koriander (grob gehackt)
1 rote Chilischote (in Ringe)
1 Bio-Limette (Schale und Saft)
ca. 400 g Thunfischfilet
grobes Meersalz
fermentierter Pfeffer
2 EL Olivenöl

Fisch in drei Stücke (je ca. 3 cm x 10 cm) schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch in einer Pfanne mit 1 EL Öl scharf von jeder Seite anbraten. Papaya, Chili, Koriander, Limettenschale vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und 1 EL Öl abschmecken. Salat anrichten. Thunfisch in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Mit fermentiertem Pfeffer bestreuen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Lachs mit Mandelkruste

Die Meisten kennen Mandelkekse nur als Beilage zum Kaffee am Nachmittag. Aber haben Sie die hauchzarten Plätzchen schonmal in einer Hauptspeise gefunden? Wenn nicht wird es Zeit, d...
Mehr
>
 
 
 

Boeuf Stroganoff

Ein russischer Klassiker neu interpretiert. Zum einen mit viel buntem Gemüse und Kräutern und zum anderen mit einer Zutat, die Sie so vermutlich nicht in einem deftigen Hauptgang v...
Mehr
>
 
 
 

Schoko-Himbeer-Dessert

Dieses Dessert ist etwas für ganz besondere Momente, denn es sieht nicht nur königlich aus, es schmeckt auch so. Die knusprigen Waffeln bieten einen perfekten Kontrast zu der fluff...
Mehr
>