phoneBeratung & Service: 040 - 609 40 18 70*

Wildente

Wildente
Die Wildente gehört biologisch betrachtet zu den Wildtieren und zählt daher nicht als Geflügel. Jedoch trägt das Fleisch nicht den typischen Wildgeschmack, dennoch ist das Aroma intensiver als bei der gemeinen Hausente.

Biologisch gehört die Wildente zu den Wildtieren und wird nicht als Geflügel klassifiziert. Folglich ist sie ein Saisonprodukt und nur im Herbst zu erwerben. Die Wildente gehört zur Familie der Entenvögel - ihr Lebensraum ist das Wasser. Die Tiere sind nur geringfügig größer als eine Männerhand und kommen auf ein Gewicht von etwa ein bis eineinhalb Kilo. 

Im Vergleich zur gemeinen Hausente ist die Wildente fleischiger, gleichzeitig jedoch fettärmer und ihre Haut schimmert bläulich. Das Fleisch der Wildente ist würzig sowie von dunkelroter Farbe. Zwar hat es keinen typischen Wildgeschmack, dennoch schmeckt es wesentlich intensiver als das Fleisch der Hausente. Besonders zart ist das Fleisch, wenn die Tiere bei der Schlachtung nicht älter als ein Jahr sind. Anschließend reift das Fleisch noch etwa eine Woche bei 1°C bis 4°C, damit sich die Fleischfasern der sehr aktiven Tiere entspannen können.

 

Erfahren Sie mehr zum fettarmen Fleisch der Wildente bei Otto Gourmet.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Fissler Küchenhelferserie Q!

Eleganz in Perfektion. Eine geschmackvolle Symbiose aus überlegener Funktionalität und ästhetischem Design.
Mehr
>
 
 
 

Fissler Töpfe

Fissler Töpfe – Individuelle Vielfalt. Wer beim Einkauf auf Qualität achtet, bewusst kocht und genießt, der merkt schnell: Gute Zutaten verdienen eine ebenso gute Zubereitung. Dar...
Mehr
>
 
 
 

Fissler Pfannen Serie crispy

Eine crispy Pfanne eignet sich optimal zum schnellen, scharfen Anbraten von z.B. Fleisch oder Geflügel.
Mehr
>